Sportliche Leitung

Co-Trainer, Scout

Marco Heise

Zur Saison 2023/24 wird Cheftrainer Chang Cheng Liu von einem neuen Mann unterstützt: Marco Heise tritt die Nachfolge als Co-Trainer an. Hierbei war es den Verantwortlichen der Skurios Volleys und des RSV Borken wichtig, dass der Posten von jemanden übernommen wird, der es schaffen kann, dass wieder vermehrt Borkener Eigengewächse den Weg ins Bundesligateam finden. Marco soll als Bindeglied zwischen 1. & 2. Mannschaft fungieren und übernimmt daher auch parallel den Job als Headcoach unserer Reserve in der Regionalliga, in der wir junge Spielerinnen langsam ans höhere Spielniveau gewöhnen wollen.

Junge Spielerinnen zu entwickeln, darin konnte Marco schon reichlich Erfahrung  sammeln. Zunächst während des Lehramtstudiums für den Hessischen Volleyballverband auf Talentsuche, startete er seine Karriere als hauptamtlicher Trainer im Jugendbereich 2021 beim damaligen 1.Ligaaufsteiger in Neuwied, ehe er nach einer Saison das Abenteuer Ausland in der Schweiz beim VC Kanti Schaffhausen annahm. Nun ist er zurück in Deutschland und möchte als rechte Hand von Chang Cheng Liu zum weiteren Erfolg der Skurios Volleys beitragen und für unsere jungen Talente ein großer Förderer sein.