Auf eins folgt zwei

Die Skurios Volleys aus Borken freuen sich, den zweiten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Volleyball Bundesliga bekannt geben zu können. Mit der 30 jährigen Tschechin, Zuzana Buchlova, holen die Verantwortlichen aus dem Westmünsterland einen großen Schwung Erfahrung in ihr junges Team. Zuzana hat bereits im letzten Jahr ganz oben auf dem Zettel von Teammanager Uli Seyer gestanden. Dieses mal hat es dann endlich geklappt mit der Verpflichtung. Zuzana Buchlova lebt im niederländischen Enschede und arbeitet in unmittelbarer Nähe zu ihrem Wohnort. In der Volleyball Bundesliga ist sie keine Unbekannte. Ihre Stationen hier waren der SCU Emlichheim und der VFL Oythe. Studiert hat die blonde Globetrotterin unter anderem an der Long Island University Brooklyn. Reisen und etwas von der Welt sehen ist neben dem Volleyball ihre große Leidenschaft. Bei den Skurios Volleys wird Zuzana das Team auf der Diagonal Position verstärken. Die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich bereits riesig auf die erfahrene Angreiferin.